Unsere

Parson Jack Russell Terrier

Seit Ostern 2006 sind wir stolze Besitzer zweier Parson - Jack - Russell Terrier Mädels und sind von dieser Rasse voll begeistert!

 

 

Speedy

 

 

Unsere Parsons lieben es mit mir durch die Gegend Fahrrad zu fahren oder beim Reiten zu begleiten. Vom Nordic-Walking ganz zu schweigen.

Alle spielen für ihr Leben gerne Fußball.

3 Mädchen und 2 Jungen !

Am 11.06.10

Krümel hatte am 30.Mai 2010 das letzte mal Welpen bekommen, wieder vom Parson Rüden "Henry"

 

Da sie nun 8 Jahre alt ist, soll das ihr letzter Wurf gewesen sein.

Am 06.06.10

Weiter unten auf dieser Seite gibt es noch etwas über die Rasse Parson Jack Russell...

 

 

Das ist etwas, was ich im Internet gefunden habe und möchte es Ihnen/Euch nicht vorenthalten:

 

 

Ja - und was kostet er denn nun, so ein Parson - Jack Russell Terrier ?

  • Niedlicher Welpe mit Knopfaugen, vom Züchter fachgerecht und liebevoll aufgezogen, einfach zum verlieben: 450,- €
  • Halsband, Leine, Näpfe und Welpenspielzeug: ca. 50,-€
  • Tierarztkosten für Nachimpfungen und Entwurmungen: 70,-€
  • Haftpflichtversicherung: 60,-€
  • Futter für ein Jahr: ca. 200,-€

Zwischensumme: 830,- €

  • In der ersten Nacht drei Paar zerkaute Herrensocken und ein Damendessous: 80,- €
  • In der 2. Nacht schläft der Welpe nicht mehr im Schlafzimmer, sondern im Flur: Restaurierung des angekauten und vollgepieselten Perserteppichs: 600,- €
  • Für die dritte Nacht muß eine Hundebox her, dafür darf der Hund wieder ins Schlafzimmer, da wir sonst nicht merken, wann er raus muss : 55,- €
  • Auf dem Parkplatz der Hundeschule den Welpen für 15 min. alleine im Auto gelassen. Sicherheitsgurt austauschen und den Schaltknüppel ersetzen lassen : 400,- €
  • ein neues Federbett, da das Hundchen den Zipfel der Bettdecke erwischt hat und sich über viele Federn im Zimmer freut. Arbeitszeit ( des Hundes) : nur 5 Minuten ! 100,- € ( ohne Arbeitszeit des aufräumenden Herrchens oder Frauchens)
  • Eine Transportbox fürs Auto kaufen, weil die erste nicht in den Kofferraum passt : 75,- €
  • Größeres Halsband, zerkaute Leine durch eine Nylon ersetzen, neues Spielzeug und jede Menge Kauknochen : 100,- € 
  • Gartenzaun erhöhen, Bordstein setzen gegen Untertunnelungsversuche des hochbegabten, kleinen Tiefbauingenieurs: 2.500,- €
  • Der Landwirt vom Dorfrand muss seinen Weidezaun wieder aufrichten, denn unser Liebling hat seine Jagdinstinkte an der Jungbullenherde erprobt: 1.000,- €
  • Eine Runde Freibier für die Helfer der freiwilligen Feuerwehr, die die Rinder auf der Bundesstraße eingefangen haben: 250,- €
  • Spende an den örtlichen Tierschutzverein, wegen ausgeübter Nachsicht vorsätzlicher Quälerei von Klauentieren: 250,- €
  • Jährliche  Reisekosten für die Teilnahme an Hundeausstellungen oder so - am Ende der Welt: 1.500,- €
  • Campingfahrzeug mit Platz für mindestens vier Hunde, damit das Reisen endlich billiger wird: 18.000,- €

Endsumme: 25.740,- €

Die vorliegende Aufstellung beruft sich auf Erfahrungswerte. Der Preis für einen Jack Russell Terrier ist nach oben unbegrenzt. Obwohl sich finanzielle Probleme wegen größerer Urlaubsreisen, anspruchsvollen Ehepartnern oder Daueraufenthalten der Schwiegermutter durch die Jack - Russell Haltung meist von selbst erledigt.

Denk daran, wenn Dir auf dem nächsten Spaziergang sechs Hunde ( ohne Leine ) im Schlepptau ein Dreck bespritzter Mensch in Gummistiefeln begegnet - es handelt sich nicht um einen Asozialen, sondern mindestens um den Filialleiter der örtlichen Sparkasse.

Der wird Dich beim Gespräch unter vier Augen, lächelnd über die Auszüge Deines Gesperrten Girokontos gebeugt, fragen :

"Ja wussten Sie denn nicht, was so ein Parson Jack Russell Terrier kostet ?"  

 

 

 

 

Eigenschaften des Parson Terriers

  • äußerst lebhaft

  • sehr intelligent

  • eigenwillig

  • selbstständig

  • ausgeprägter Jagdtrieb

  • unerschrocken

  • freundlich

  • Arbeitsfreudig

  • Schnelligkeit

  • Ausdauer

Wesen

Der PJRT ist in erster Linie ein Jagdterrier. Er wurde ausschließlich für die Arbeit im Fuchsbau gezüchtet. Er ist einer der wenigen Terriern, der seine Beute nicht tötet, sondern nur verbellen oder sprengen soll. Dazu muß er intelligent, aber nicht aggressiv sein und sich mit Pferden, Foxhounds und Menschen vertragen.

Der PJRT ist der ursprüngliche Foxterrier des 19. Jahrhunderts und wurde seitdem als reiner Arbeitsterrier für die Jagd weitergezüchtet. Für Ausstellungen wurden eigene Linien gezüchtet, und daraus entstanden die heutigen Glatthaar und Rauhhaar-Foxterrier. Der JR ist ein kleiner Hund mit einem großen Herzen und lustigem Wesen, der seinem Besitzer viel Freude, aber auch einige Anstrengungen bereitet. Obwohl diese Rasse sehr anpassungsfähig ist- zu Hause ruhig, sonst bei jedem Spaß dabei-, fordert sie sehr viel Zuwendung, eine konsequente Erziehung und vor allem sehr viel Bewegung. Zwei Stunden am Tag sollte man dem Jack Russell widmen: eine halbe Stunde morgens und abends und mindestens eine Stunde freien Laufens zu Mittag. Diese Rasse ist nichts für Stubenhocker!

Ein Russell muß körperlich und geistig gefordert werden. Der PJR ist ein äußerst charmanter und liebenswerter Kerl, aber in den falschen Händen kann er unfolgsam, aggressiv und destruktiv werden.

 

 

 

 

Bedürfnisse

Wenn Sie sich für diese Rasse entschieden haben, müssen Sie Ihre Lebensgewohnheiten den Bedürfnissen des Hundes anpassen! Der Jack Russell ist nicht der einfachste Hunde und eignet sich nicht für jeden. Die Rasse ist in der Regel sehr kinderlieb. Trotzdem sollte man Hund und Kind immer beaufsichtigen. Denn sowohl Kinder als auch Terrier können ungestüm sein; da muß man anwesend sein, um eingreifen zu können. Obwohl kinderlieb und geduldig, sollte ein Jacky niemals Spielzeug für kleine Kinder sein!

Der Jack Russell Terrier ist ein robuster und langlebiger Hund. Sie übernehmen eine Verantwortung womöglich für die nächsten 15 Jahre! Der Besitz eines Jackys bereitet viel Freude, möglicherweise verändert er sogar Ihr Leben - vielleicht für immer!

Wenn Sie sich dennoch entschlossen haben, dieses Abenteuer einzugehen, und die notwendigen Voraussetzungen als Hundehalter mitbringen, werden Sie in einem Jacky einen lustigen, treuen, robusten und langlebigen Gefährten haben, der Ihnen täglich viel Freude macht.

Er hat die außergewöhnlichste, lebhafteste und fröhlichste Persönlichkeit aller Terrier.

Links mein "Flaschenkind" und daneben die Mutige

Die "Russell-Bande" beim toben im Garten...

diese ganzen tollen unbekannten Düfte... wow !

 

So ! Es ist soweit!

Hier die ersten guten Fotos, wo sie das erste mal im Garten rumtollen: 11.Mai'09

Mama Krümel muß die ersten Wehwehchens untersuchen und schauen, ob noch alles dran ist, wenn man ein bisschen mit dem "Löwen"zahn gespielt hat

 

Die kleine Mutige

Der einzige Junge...

und er ist schon vergeben.

UWE

Die Kecke, verspielte

Jule II

Unsere Bunte

Milka

Die älteste Tochter von Krümel mit der Verbindung "Tonno":

"Lilly by Cheenook"

nahm auf dem Fehmarn- Pferdefestival bei der ersten Nord-Deutschen Meisterschaft im Jack-Russellrennen teil und gewann auf Anhieb diesen Titel mit Leichtigkeit!

Damit ist sie nominiert für die Deutschen Meisterschaften in Arnsberg.

Die Mutige auf Entdeckungstour

Jule I

Alle Welpen sind in fantastische, erfahrene Jackyhände gekommen.

Wir wünschen all den neuen Welpeneltern eine glückliche und gesunde Zeit mit ihren neuen Familienmitgliedern!

Jule II und Klee

 

Der nächste Wurf ist für Pfingsten 2010 geplant.

Da die Verbindung mit Henry fantastisch war, ist Krümel auch wieder von ihm gedeckt.

 

 

Meine Kleine

Lucy

 

Speedy's Welpen

Geboren am 28.02.2010, 1 x w , 2 x m, Vater "Henry"

     

 Auf dem ersten Bild sind die "Drillinge" 4 Tage jung und auf dem zweiten 22 Tage und haben schon die Äuglein auf...