Reitunterricht 

Seit 2006 hat sich eine Menge bei uns ereignet und ich biete Reitunterricht an, auch für "nicht Hausgäste". Da ich aber nun noch nebenbei einem Job nach gehe, bin ich zeitlich etwas eingeschränkt.

Bitte beachten Sie, daß ich keine Ponys mit Blockaden im Rücken haben möchte, nur weil der/die Reiter/-in doch zu schwer für das Pony war; daher dürfen die Reiter/-innen nur bis 62 kg wiegen !!!

 

Longenstunden und Einzelunterricht für  Anfänger und Fortgeschrittene

von Klasse E bis A.

 

Neu: Wir bieten für unsere Gäste an, ihre Ponys im Urlaub mit zu bringen. Große Boxen incl. "Vollpension", Reitplatzbenutzung, super Ausreitgelände auch zum Wasser, Auslauf nach Absprache, Unterricht möglich etc.! Ab 10,- € pro Tier/Tag. Weitere Preise am Ende dieser Seite in Tabellenform.

 

Unterricht wird auf unserem Reitplatz   gegeben.

 

  Unsere Ausritte in einer Bucht waren immer ein Highlight...

  im Wasser...

...oder an den Rapsfeldern entlang.

 

Ausritte biete ich nicht mehr an.

Reithelm und Stiefel/Chapsletten sind bei uns Pflicht !

Absolute Anfänger kommen an die Leine.

Vanessa und Michelle auf Guli und Glesny nach dem Spiel

Aber alle haben eigentlich Spaß und lernen auch etwas, denn bei uns wird nicht nur stur unterrichtet...

Bei der GHP (Gelassenheits-Prüfung) geht es mega lustig zu.

Sackhüpfen, wobei die Ponys manches mal gedacht haben müssen:

"da passen wir doch gar nicht rein ..."

Theoretischer Unterricht und Einweisen in Pferdepflege auf Anfrage und bei genügend Anmeldungen.

1 Std. Reitunterricht in der Gruppe, bis 4 Reiter

1 Std. Einzelunterricht

 

1/2 Std. Longenunterricht für Anfänger

 

12,50 €

20,- €

 

15,- €

 

Ponys bis 130 cm Stkm.  unterstellen incl. Heu, Stroh, Wasser, 

Ponys bis 148 cm Stkm. incl. Heu, Stroh, Wasser

Ponys bis 130 Stkm. wie vorheriges + Pellets 2 x pro T.

Ponys bis 148 cm Stkm. wie vorheriges + Pellets 2 x pro T.

Kleinpferde ab 1,49 bis 1,60m

10,- €

12,- €

14,- €

16,- €

 18,-€

Für Pferde ab 1,60 m Stkm. nehmen wir ab 20,- € pro Tier/Tag.

Falls ein Müsli gefüttert werden soll, wird das gesondert berechnet, ebenso wie andere Futtersorten.

Ist aber alles möglich! Ruhig fragen...